Cover von Stoppt  Ableismus! opens in new tab

Stoppt Ableismus!

Diskriminierung erkennen und abbauen
Author: Search for this author Gersdorff, Anne (author); Sturm, Karina (author)
Statement of Responsibility: Anne Gersdorff ; Karina Sturm
Year: 2024
Publisher: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Media group: Buch
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateFloor plan
Branch: Hauptstelle Locations: aktuell Status: available Reservations: 0 Due date: Floor plans: Floor plan

Content

Die Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen ist der Grund, warum auch heute noch nicht alle Menschen gleichberechtigt am Leben teilhaben können. Noch immer verhindern Berührungsängste einen Dialog über Ableismus. So bleiben nahezu 15 Prozent der globalen Bevölkerung von der Gesellschaft ausgeschlossen. Ohne erhobenen Zeigefinger, mit einfachen Erklärungen und anhand anschaulicher Beispiele legt dieses praxisorientierte Handbuch Barrieren und Ausschlussmechanismen der Dominanzgesellschaft offen. Es bietet damit den idealen Ausgangspunkt, um die eigenen Privilegien als nicht behinderte Person zu erkennen, zu hinterfragen und Diskriminierung und Barrieren ein für alle Mal abzubauen.

Details

Author: Search for this author Gersdorff, Anne (author); Sturm, Karina (author)
Statement of Responsibility: Anne Gersdorff ; Karina Sturm
Medium identifier: BS - Sachbuch
Year: 2024
Publisher: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Gcm 1
Subject type: Search for this subject type aktuell
ISBN: 978-3-499-01187-0
Description: Originalausgabe, 287 Seiten
Tags: Inklusion, Ableismus, Diskriminierung, Behinderung, Aufklärung, Stereotype
Search for this character
Language: Deutsch
Original title: Stoppt Ableismus!
Media group: Buch